Bauleitplanung

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung

Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen (PDF, 604,6 kB)

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED

Der Gemeinderat hat 2021 die Umrüstung von 324 Leuchtstofflampen auf LED und den Einbau von 37 LED-Retrofit-Leuchtmittel beschlossen. Diese Maßnahme wird im Jahr 2023 von der Bayernwerk Netz GmbH umgesetzt.

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Bezeichnung: Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Gottfrieding auf hocheffiziente LED-Technik
Umsetzungszeitraum: Dezember 2022 – November 2023
Partner: Bayernwerk Netz GmbH, EW-Schmid GmbH und Zukunft-Umwelt-Gesellschaft GmbH (ZUG) Startseite | ZUG (z-u-g.org)
Kennzeichen: 67K20017
Ziel: Umstellung der Straßenbeleuchtung im Gemeindegebiet auf LED-Technik, um Energie zu sparen

Kommunalrichtlinie | Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz